Es ist soweit!

(Fast) alle Arbeiten sind fertiggestellt, wir haben auf den letzten Metern noch SponsorInnen gefunden und so geht jetzt ein kleiner Katalog in Druck und wir laden herzlich zur Eröffnung ein!

STIMMEN! Künstlerinnen des Frauenmuseum Berlin melden sich zu 100 Jahre Frauenwahlrecht zu Wort / kuratiert von Julie August

19.2. 19 Uhr im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstr. 28, 10963 Berlin

Spendenaufruf!

Für eine Ausstellung im Rahmen des Themenwinters „100 Jahre Revolution - Berlin 1918 / 1919“ suchen wir dringend Sponsoren!

Die Künstlerinnen des Frauenmuseum Berlin melden sich zu 100 Jahre Frauenwahl-recht zu Wort und zeigen ihre Arbeiten ab 19.2.2019 im Willy Brandt Haus.

Stimmen.mov
QuickTime Video Format 6.3 MB
STIMMEN!-KONZEPT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.0 KB

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie dieses wichtige Projekt unterstützen wollen oder überweisen Sie eine Spende unter dem Stichwort Frauenwahlrecht auf unser Konto!

Am Dienstag, den 12.12.2018  lief in der Kultursendung des Deutschlandfunks Kompressor ein Beitrag von Jana Münkel zur Ping Pong Peng Ausstellung. Hier nachzuhören
https://srv.deutschlandradio.de/…/dr…/script/aod/index.html…

Ping Pong Peng!

Katia Fouquet, Installation, Zeichnung

Verena Kyselka, Video, Installation

 

Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, den 4.12.2018 um 19.30 Uhr        

Einführung Dr. Katharina Koch, alpha nova & galerie futura

 

Ausstellungsdauer 5.12.2018 – 3.2.2019

Am Sonntag, den 13.1.2019 um 12 Uhr findet ein Künstlerinnengespräch statt. Moderation: Dr. Sylvia Metz, Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin, Art and Audience

Einführung_FMB_KatharinaKoch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.1 KB

Fotos von der Eröffnung am 4.12.2018

Künstlerinnengespräch mit Dr. Sylvia Metz am 13.1.2019