Elgin Willigerodt

Vita

 
1969 geboren in Berlin

1990-96

 

Kunststudium an der “Ecole des Arts Décoratifs de Strasbourg”, Diplom der Fachgruppe “Objekt”, Atelier Metall

1993-94

Gaststudienjahr an der HfBK Dresden

2001-2004

 

Studium der Künstlerweiterbildung, Institut für Kunst-im-Kontext, UdK Berlin

Ausstellungen

2018 
Entfaltet, Galerie „Friedman Projekte“, Berlin (mit Ines Doleschal)

2016

ExTRakt, Anhaltischer Kunstverein Dessau (mit Ines Doleschal)

2014

 

Moving Space, Kommunale Galerie Ratskeller, Berlin (mit Ines Doleschal)

2009

Blickwechsel, Atelier Remise, Berlin (mit Linda Blüml)

2008

Architekturbüro „Standortarchitekten“, Berlin
2006

Galerie Mutzenmacher, Berlin (E)

1997 Performance In Between, Tanzakademie Strasbourg

Kunst im öffentlichen Raum

2011   Relief Eduard Norden, Gedenktafel E.Norden, Berlin-Lichterfelde

2011

 

Wasserspiel „Meeresmuschel mit Fischen“, Spielplatz Pasteurstr.26, Berlin

1999

 

 

„Flying Colours“-Hängende Skulptur für die Eingangshalle des Neubaus der Gemeinschaftsschule Rhen, Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein)

1.Preis des geladenen Wettbewerbs

Symposien

1996/97

 

 Internationales Skulptursymposium “Winged Arrow”, Pilsen (Tschechien)