Sibylla Weisweiler

Vita

geboren in Köln, lebt und arbeitet in Potsdam und Berlin

Stipendien

2016

 

 

Auslandsstipendium "Interstip" des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg für AIR TARE/ Norwegen
  Arbeitsstipendium ArTOLL, Remove – Move, Bedburg-Hau

2015

Arbeitsstipendium NES, Skagaströnd Island

2014

Arbeitsstipendium Grizdale Art, Lake District, Cumbria, UK
2010 Arbeitsstipendium ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau/Deutschland

2009+12

Arbeitsstipendium OBRAS, Estremoz, Portugal
2006+09

Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis, Berlin

2005 Artist in Residence, USF Verftet, Bergen/Norwegen
2004 Arbeitsstipendium Kloster Cismar, Schleswig Holstein, Deutschland
2003 Arbeitsstipendium, Fundación Valpariaso, Spanien
 

Arbeitsstipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop,

Deutschland
1999+02

Werkvertrag Berliner Senat

1995

 

Arbeitsstipendium für die Repin-Kunstakademie, St. Petersburg, Russland

1991

Erasmusstipendium, Bilbao Spanien

1990 Stipendium für Landschaftsmalerei Mecklenburg-Vorpommern

Messebeteiligungen

2010 "BERLIN ART TOWER

2009/2011/2013/2017

ART Brandenburg

2008

Tease # 2, Köln

Es befinden sich Werke in Privatsammlungen in Deutschland und USA sowie im Mittelrheinmuseum Koblenz, Museum Schleswig, Bayer. Staatsgemäldegalerie